Was hilft gegen die Winterdepression?

Der Grund für den Herbst- und Winterblues

Winterdepression kann durch Hypnose behandelt werdenZur kalten Jahreszeit kommen vermehrt Kunden zu uns in die Praxis die sich über Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Energielosigkeit beschweren. Die Hauptursache hierfür ist und bleibt die Winterdepression. Der Mangel an Tageslicht, die Unlust aufgrund der Kälte vor die Tür zu gehen oder die mangelhafte Bewegung sind unter Anderem Ursachen unserer schlechten Laune im Winter.

Unberührt zieht sich dieser Blues von Herbst bis Frühjahr durch unser Leben. Tageslicht ist für uns deshalb so entscheidend, da unser Körper in Verbindung mit Sonnenlicht wichtige Hormone produziert, die sich auf unsere Stimmung auswirken. Wird uns dieses verweigert, schüttet z. B. die Zirbeldrüse im Gehirn vermehrt Melatonin, also Schlafhormone, aus die uns müde und energielos machen und folglich unsere Stimmung senken. Der Mangel an Serotonin, ein Hirnbotenstoff, der in Verbindung mit Licht produziert wird und auch als Glückshormon bezeichnet wird, ist ebenfalls für die saisonal abhängige Depression verantwortlich.

 

Hypnose als Gegenwehr gegen die Winterdepression

Was also tun gegen die Winterdepression. Das erste Problem liegt oft darin, dass man am Morgen im Dunkeln zur Arbeit geht und erst wieder nach Hause kommt, wenn es bereits dunkel ist. Sollten Sie hierbei wirklich Probleme haben, ist eine Lichttherapie womöglich das richtige für Sie. Zusätzlich sollten Sie jedoch auch versuchen sich so gesund wie möglich zu ernähren und den Heißhungerattacken auf Süßes zu widerstehen.

Wenn möglich sollten Sie sich auch soviel wie möglich bewegen und sich nicht durch das kalte und düstere Wetter entmutigen lassen. Genau hier kann uns die Hypnose weiterhelfen. Durch sie können wir unsere positiven Ressourcen wieder aktivieren und uns leichter motivieren. Sie kann der Indikator dafür sein überhaupt etwas zu unternehmen, denn einmal im Herbstblues gefangen ist es nicht mehr allzu leicht herauszukommen.

In unserer Hypnosepraxis in Königsfeld arbeiten wir daran Sie wieder zur Bewegung zu animieren und Sie aus der saisonalen Depression herauszuziehen. Unsere Praxis ist zum Beispiel von Ulm oder Augsburg über die A8 und A81 via Sindelfingen und Stuttgart erreichbar. Königsfeld ist außerdem in nur 2 Stunden von Schwäbisch Gmünd, Ravensburg oder Lindau aus zu erreichen. Wir haben uns auf die unterschiedlichsten Hypnosethemen rund um die Winterdepression aber auch der dauerhaften Depression, Schmerztherapie, Stellvertreter-Hypnose, Traumatherapie und mehr spezialisiert. Besuchen Sie uns und gemeinsam finden wir heraus wie wir auch Ihnen weiterhelfen können.

Zurück


News-Archiv
2019 Jan (4) Feb (5) Mär (3) Apr (5) Mai (4) Jun Jul (4) Aug (8) Sep (1) Okt (3) Nov (2) Dez
2018 Jan (4) Feb (4) Mär (4) Apr (4) Mai (4) Jun (4) Jul (3) Aug (3) Sep (4) Okt (5) Nov (4) Dez (3)
2017 Jan (4) Feb (4) Mär (4) Apr (4) Mai (5) Jun (7) Jul Aug (3) Sep (4) Okt (5) Nov (4) Dez (4)
2016 Jan (4) Feb (5) Mär (3) Apr (1) Mai (1) Jun (7) Jul (4) Aug (4) Sep (4) Okt (4) Nov (3) Dez (5)
2015 Jan (6) Feb (4) Mär (4) Apr (4) Mai (4) Jun (4) Jul (4) Aug (4) Sep (4) Okt (4) Nov (4) Dez (4)
2014 Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep (4) Okt (4) Nov (4) Dez (1)