Immer mehr Kinder sind vom Schulstress überfordert

Kopfschmerzen, Bauchweh und Schlafstörungen können Indizien für Überforderung sein! Stress durch randvolle Stundenpläne kann sogar schon Grundschüler betreffen.

Durch die Einführung des achtjährigen Gymnasiums haben Schüler wesentlich mehr für die Schule zu tun, meist stehen nach dem Nachmittagsunterricht noch Hausaufgaben und lernen für Klassenarbeiten an. Immer mehr Kinder leiden unter Leistungsdruck und fühlen sich gestresst durch schlechte Noten, eine schlechte Atmosphäre im Unterricht oder sogar Mobbing.

Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme und Bauchweh können stressbedingt sein

Druck und Überforderung äußern sich ganz unterschiedlich bei Kindern und Jugendlichen. Bei Grundschulkinder sind die Symptome oft körperlich wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Essstörungen und Schlafstörungen. Ältere Kinder fühlen sich unter Stress oft antriebslos, sind gereizt oder ziehen sich immer mehr zurück. Der Unterschied zwischen von der Pubertät bedingter Lustlosigkeit und tatsächlich seelischen Störung ist häufig nicht sofort erkennbar.

Bei schulischen Problemen ist eine gute Verständigung und Zusammenarbeit von Eltern und Lehrern, gegebenenfalls auch Psychologen das A und O. Auch ein sportlicher Ausgleich ist wichtig, um Stress abzubauen. Anstatt den Nachmittag vor dem Fernseher oder PC zu verbringen, sollte öfters etwas draußen unternommen werden, raten Experten.

Hypnosebehandlung kann auch bei Kindern helfen

Bei Stress, schulischen Problemen wie Lernstörungen oder Lesestörungen, Schlafstörungen und Konzentrationsproblemen kann eine Hypnosetherapie helfen. Hypnose eignet sich sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder und Jugendliche. Durch die hypnotische Tiefenentspannung ist ein besonderer Entspannungszustand möglich und unser Unterbewusstsein kann direkt erreicht werden. Oft sind gerade Kinder viel empfänglicher für eine Hypnose als Erwachsene – der Tracezustand wird ganz natürlich erreicht. Bei der Hypnose mit Kindern berücksichtigt der Hypnotiseur besonders die sprachlichen und kognitiven Fähigkeiten des Kindes.

HL-Hypnose bietet seriöse Hypnosetherapien für Kinder auch bei akuten und chronischen Schmerzen, Neurodermitis, Asthma und Ausschlägen, Adipositas, Einnässen und Einkoten, Haareziehen, Daumenlutschen, Nägelkauen, etc. an.
 


Immer mehr Kinder sind vom Schulstress überfordert