+49 77 25 - 21 56 Kontakt Termine Anrufen: +4977252156 Link auf Kontakt Link auf Termine Link auf Facebook Link auf Youtube

Hilfe bei Ängsten, Depressionen und Furcht durch Hypnose

Die Wirksamkeit der Hypnose bei Angst, Depressionen und Furcht

Hypnose wird als Technik schon seit vielen Jahrhunderten eingesetzt. In dieser Zeit hat Sie sich stetig weiterentwickelt und konnte so immer mehr Menschen eine Hilfe sein. So kann sie auch bei Angst, Depressionen und Furcht zielführend eingesetzt werden.
Erreicht wird dies durch den Einsatz bestimmter Worte, Suggestionen, Sätze und Techniken, die der Person dabei helfen sollen in einen anderen Bewusstseinszustand einzutreten, um darüber Veränderungen zu erreichen. Geführte Entspannung, Visualisierung, Musik oder Selbstgespräche können dabei Teil einer Hypnose sein.
Das Ziel einer Hypnose ist es das Unterbewusstsein einer Person zu verändern und ihr so zu ermöglichen, den inneren Heiler zu aktivieren und die Selbstheilungskräfte freizusetzen. Es hat sich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass diese Art von Technik einem Menschen dabei helfen kann Ängste, Depressionen und Furcht oder Phobien und Blockaden überwinden zu können.

Was ist Angst und wie kann sie überwunden werden?

Angst bedeutet Unbehagen, Angst kann zu Schweißausbrüchen, Panik, Anspannung, einem verschnellerten Herzschlag und mehr führen. Angst an sich ist erst einmal nichts Schlechtes, sondern ein Überlebensinstinkt. Wer aber unter sogenannten Angststörungen leidet, hat Ängste, die nicht mehr verschwinden. Sie beeinträchtigen das tägliche Leben und können zu einem Gefühl der Überforderung oder Hilfslosigkeit führen.
Hypnose kann bei Angst, Depressionen und Furcht effektiv eingesetzt werden, weil sie sie in einen entspannten und ruhigen Zustand versetzen kann. Hypnose kann die Furcht von Menschen reduzieren, indem sie das Denken von der Fokussierung auf die Ängste umlenkt.
Depressionen können aus Ängsten entstehen und wirken sich darauf aus, wie ein Mensch denkt, fühlt und sich im Alltag verhält. Bei jedem wirken sich Depressionen anders aus. Die häufigsten Symptome sind jedoch Reizbarkeit, Desinteresse, Störungen der Konzentration oder Schlafstörungen sowie eine anhaltende ängstliche oder traurige Stimmung. Hypnose kann die Symptome von Depressionen effektiv lindern und dabei helfen wieder Fuß zu fassen.

Angst, Depressionen und Furcht bewältigen mit Hypnose in Königsfeld im Schwarzwald

In unserer Hypnosepraxis und Naturheilpraxis in Königsfeld im Schwarzwald haben wir uns neben vielen anderen Themen auf die Hilfe bei Angst, Depressionen und Furcht spezialisiert. Außerdem zählen wir Themen wie die Raucherhypnose, Gewichtsreduktion, Steigerung des Selbstbewusstseins und viele mehr, zu unserem Spezialgebiet.
Machen Sie einen Termin bei uns aus und besuchen Sie uns im ruhigen Königsfeld, in der Nähe von Villingen-Schwenningen, St. Georgen, Bad Dürrheim, Rottweil und Schramberg. Wir freuen uns auf Sie.
 

  Zurück

Wir bieten Hypnosesitzungen zu folgenden Themen an