+49 77 25 - 21 56 Kontakt Termine Anrufen: +4977252156 Link auf Kontakt Link auf Termine Link auf Facebook Link auf Youtube

Darmerkrankungen können auf Hypnose ansprechen

Darmerkrankungen sind sehr oft psychosomatischer Natur.

Was bedeutet es, wenn wir an psychosomatisch bedingten Darmerkrankungen leiden? Das bedeutet nichts anderes, als dass ein psychisches Problem sich in einer Darmerkrankung niederschlägt. Oft drücken sich die Leiden unsere Seele irgendwo im Körper aus. Dann spricht man von Psychosomatik. Bei psychosomatischen Beschwerden kann Hypnose ganz hervorragend wirken. In der HL-Hypnose-Praxis in Königsfeld im Schwarzwald haben wir insbesondere bei Darmbeschwerden wie dem berühmt-berüchtigten Reizdarm schon hervorragende Erfahrungen mit Hypnosetherapie gemacht.

Darmerkrankungen mittels Hypnose heilen

Die Verbindung von Darm und Gehirn wurde nun auch wissenschaftlich nachgewiesen. Es scheint in der Tat direkte Nervenverbindungen von Darm und Gehirn zu geben. Bestimmte Zellen, die sich in der Darmwand befinden, funktionieren dabei wie Sinneszellen, die dem Gehirn wichtige Informationen bspw. über den Zuckergehalt etc. liefern. Das bedeutet, dass unser Darm dazu imstande ist, dem Gehirn Signale zu geben, die dadurch den Appetit oder die Peristaltik regeln. Die Therapie von Darmerkrankungen muss – sofern organische Erkrankungen ausgeschlossen wurden – daher im Gehirn ansetzen. Hypnosetherapie kann bei Erkrankungen des Darms genau deswegen so gut wirken. In der Hypnose können wir im Unterbewusstsein diese Signaltätigkeit beeinflussen.

Hypnosetherapie kann bei Darmerkrankungen im Gehirn ansetzen

Hypnosetherapie kann viele psychosomatische Darmerkrankungen heilen. Wenn Sie sich näher über die Verbindung von Darm und Gehirn informieren möchten, kontaktieren Sie uns! Wir beantworten gern Ihre Fragen rund um die Hypnose, eine mögliche Hypnosetherapie von Erkrankungen des Darms und auch dazu, wie eine Hypnosetherapie eigentlich abläuft.
Unsere HL-Hypnosepraxis liegt in Königsfeld im Schwarzwald je 50 min von Sulz am Neckar und von Hechingen, je eine Stunde von Horb am Neckar und Tübingen und nur eine Stunde und 15 min von Freiburg im Breisgau entfernt. Sie ist von allen wichtigen Knotenpunkten Baden-Württembergs aus also gut zu erreichen.

  Zurück