Anwendungsgebiete von MET

Fühlen Sie sich vom Alltag und Beruf überfordert und wissen vor lauter Stress nicht mehr weiter? Die MET-Klopftherapie kann bei Stress, Angst, Panik und anderen Blockaden helfen, wieder ein harmonisches Gleichgewicht zu finden. Die Meridian-Energie-Technik nach Franke kann durch sanfte Klopfmethoden Blockaden in unserem Energiesystem lösen und den Energiefluss des Körpers wieder herstellen. So können energetische Blockaden gelöst werden – die wichtigste Voraussetzung, um das innere Gleichgewicht wieder herzustellen.

MET nach Franke kann bei den folgenden Beschwerden angewandt werden:

Stress, Burnout-Syndrom, Panik, Ängste wie Angst vor Tieren, Prüfungsangst, Flugangst, Angst vor geschlossenen Räumen oder Schulangst, Schulgefühle und Frustration, bei Raucherentwöhnung, Traumata, Schlafstörungen, Allergien und Zwangsstörungen.

Die Meridian-Energie-Technik nach Franke kann Coachings und Hypnosebehandlungen unterstützen und integrieren. Die MET-Klopftherapie führt in der Regel zu Entspannung, innerer Ruhe und Zufriedenheit und eignet sich sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.


MET Anwendungsgebiete