Burnout bei Kindern – Wie kommt das zustande?

Steigender Leistungsdruck bedeutet mehr Teenager mit Erschöpfungssyndrom

Burnout bei Kindern, das kann durchaus passieren.Burnout bei Kindern ist real. Immer öfter treten Erschöpfungssyndrome bei Kindern und Jugendlichen auf. Was für viele Eltern erst einmal ungewöhnlich klingt, ist zu einem ernstzunehmenden Problem geworden.
Als Grund hierfür wird immer öfter die Schule herangezogen. Mit Hausaufgaben, Lernen und möglichen Zusatzaufgaben kommen viele Schüler auf eine 40-Stunden-Woche. Außerdem sind die Ansprüche bzw. Vorstellungen gestiegen. Als man früher noch mit einem 3,0 Abi happy war, gilt ein Abitur das schlechter als 1,5 ist heute als wertlos.
Hinzu kommen der soziale Druck und Stress durch soziale Medien. Hier wird dauernd nach Akzeptanz und auch Bewunderung gesucht. Dies erfordert jedoch viel Zeit und lenkt unter anderem vom Wesentlichen ab. Das Smartphone erschwert das konzentrierte lernen enorm und lenkt nur ab.
 

Burnout bei Kindern – Wie kann ich meinem Kind helfen?

Oftmals verbringen die Kinder zu viel Zeit mit sozialen Medien und finden keinen Ausgleich mehr. Etwas Sport kann hierbei bereits Wunder bewirken. Weniger Sport hat über die Jahre zu einem Mangel an Kondition und geringen Belastungsfähigkeit geführt.
Das Problem bei so einem Burnout ist, dass man es am Anfang oftmals gar nicht als solches identifiziert. Erschöpfungssyndrome entwickeln sich in der Regel schleichend und weisen Anfangs Symptome wie Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Muskelverspannungen und Leistungseinbrüchen auf.
Bevor es zu einer völligen Erschöpfungsdepression und zur Abriegelung des Jugendlichen kommt, sollten diese sich früh Hilfe holen. Eine Hypnose könnte Ihnen hierbei weiterhelfen, kann aber natürlich nie den Besuch bei einem Arzt oder Psychologen ersetzen.
Sollten Sie allerdings das Gefühl haben wir könnten Ihnen durch eine Hypnose weiterhelfen dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Unsere Hypnose-Praxis in Königsfeld im Schwarzwald, etwa 100 km von Stuttgart, Konstanz und Schaffhausen entfernt hat sich unter anderem auf Hypnosethemen rund um Kinder und Jugendliche spezialisiert.
Die Soul & Parts Therapy kommt hierbei oft zum Einsatz. Abgesehen davon haben wir uns auch auf Themen wie Depressionen, Schlafstörungen, Raucherentwöhnung, medizinische Hypnose und viele mehr spezialisiert.
 

Zurück


News-Archiv
2019 Jan (4) Feb (5) Mär (3) Apr (5) Mai (4) Jun Jul (4) Aug (8) Sep (1) Okt (3) Nov (1) Dez
2018 Jan (4) Feb (4) Mär (4) Apr (4) Mai (4) Jun (4) Jul (3) Aug (3) Sep (4) Okt (5) Nov (4) Dez (3)
2017 Jan (4) Feb (4) Mär (4) Apr (4) Mai (5) Jun (7) Jul Aug (3) Sep (4) Okt (5) Nov (4) Dez (4)
2016 Jan (4) Feb (5) Mär (3) Apr (1) Mai (1) Jun (7) Jul (4) Aug (4) Sep (4) Okt (4) Nov (3) Dez (5)
2015 Jan (6) Feb (4) Mär (4) Apr (4) Mai (4) Jun (4) Jul (4) Aug (4) Sep (4) Okt (4) Nov (4) Dez (4)
2014 Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep (4) Okt (4) Nov (4) Dez (1)