+49 77 25 - 21 56 Kontakt Termine Anrufen: +4977252156 Link auf Kontakt Link auf Termine Link auf Facebook Link auf Youtube

Seelische Belastung durch die Corona-Krise - Hilfe für Familien, Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche leiden stark unter den Konsequenzen der Corona-Krise

Eine Umfrage des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) hat etwas Alarmierendes gezeigt. Laut der Befragung fühlen sich mehr als 70 % der Befragten, darunter Kinder und Jugendliche, stark durch die Corona-Krise belastet. Auch bei den Jugendlichen und Kinder unter uns haben Stress, Depressionen und Angst zugenommen. Nicht nur die Erwachsenen, die oft nicht wissen, wie es bei ihnen weitergehen soll. In Bezug auf den Job die Arbeit oder das Geschäft, sowie der Familie leiden unter den Umständen der anhaltenden Corona-Krise.

Das Risiko für psychische Auffälligkeiten hat sich auch bei Kindern fast verdoppelt. Eine Verschlechterung des allgemeinen seelischen und psychischen Gemütszustand war zu erwarten. Da den Kindern soziale Kontakte, Freunde und Auslauf sowie Sport fehlt, ist das nicht überraschend. Dass es solche Ausmaße annimmt, sollte uns jedoch Allen zu bedenken geben. Besonders, weil im Moment kein wirkliches Ende der Krise in Sicht ist. Sollten Sie das Gefühl haben selbst nicht mit dieser Situation klarzukommen, wollen wir für Sie da sein.


Schlecht gelaunt, gereizt, nervös - Wie sich die Krise auf unsere Kinder auswirkt

Kinder fühlen sich laut der Umfrage, seit der Corona-Krise öfter gereizt, sind nervös, unruhig, haben Einschlafprobleme oder klagen über Bauch- und Kopfschmerzen. Die Kinder haben außerdem angegeben, dass es, durch die seelische Belastung, Zuhause zu mehr Streits kommen würde. Die Eltern bestätigen dies in der Umfrage, seit der Krise würden Streitigkeiten öfter eskalieren. Außerdem achten Kinder weniger auf Ihre Gesundheit und essen mehr Süßigkeiten, folgen keinem gesunden Schlafmuster und verbringen mehr Zeit vor Bildschirmen, wie dem Handy, Smartphone, Tablet, Computer oder Fernseher.

Wir möchten Ihnen dabei helfen auch in dieser schweren Zeit einen klaren Kopf zu bewahren. Mithilfe der Hypnose kann durch die Arbeit mit dem Unterbewusstsein, gerade auf seelischer und psychischer Ebene, viel getan werden. Bei Kindern eignet sich hier vor allem die Kinderhypnose oder Soul & Parts Hypnose. Sie ist speziell auf die Bedürfnisse von Kindern angepasst und kann eine hohe Erfolgsrate aufweisen. Gerade Kinder sind für die Hypnose sehr empfänglich.


Hilfe bei seelischen Belastungen in der Corona-Krise für Kinder und Eltern in Königsfeld im Schwarzwald

Unsere Hypnosepraxis und Naturheilpraxis Heilsam-leben haben sich auf die Hilfe bei allen möglichen Themen, rund um Ihre Gesundheit und seelische Belastung spezialisiert. Darunter speziell Themen die während der Corona-Krise stark angestiegen sind. Sowie die Hilfe bei Ängsten und Phobien, Depressionen, Stress. Außerdem sind wir lizenzierte Anwender des Simpson-Protocol, eine besondere Hypnosetechnik die auch ohne Worte funktionieren kann. Besuchen Sie uns in Königsfeld im Schwarzwald. Etwa 50 km über die B500 von Hinterzarten und Titisee-Neustadt entfernt. Von Immendingen und Geisingen sind es etwa 40 Minuten über die A81 und B33 Autofahrt bis nach Königsfeld.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  Zurück