+49 77 25 - 21 56 Kontakt Termine Anrufen: +4977252156 Link auf Kontakt Link auf Termine Link auf Facebook Link auf Youtube

Wie wirkt sich die Gewalt in Videospielen auf die Gefühle unserer Kinder aus?

Die erfolgreichsten Videospiele setzen auf Gewalt

Wie wirkt sich die Gewalt in Videospielen auf die Gefühle unserer Kinder aus?Fast jedes Kind, das schon einmal mit einer Spielekonsole in Kontakt getreten ist, hat auch unweigerlich bereits ein gewalttätiges Spiel in den Händen gehalten. FPS-Spiele also First Person Shooter oder auch Third Person Shooter sind die beliebtesten Spiele auf dem Markt. In den letzten Jahren wurden immer mehr Turniere ins Leben gerufen, die den Reiz erhöhen immer mehr zu spielen und auch besser dabei zu werden.
Erst vor Kurzem hat ein Jugendlicher einen Millionenbetrag bei einem „Fortnite“ Turnier gewonnen. Mittlerweile spielen Jugendliche durchschnittlich zwölf Stunden in der Woche. Dabei sind Spielzeiten von über fünf Stunden täglich keine Besonderheit mehr. Ist es also bedenklich, wenn Jugendliche einen großen Teil Ihres Tages mit dem Erschießen anderer Charaktere verbringen? Und was richtet diese alltägliche Gewaltdarstellung in den Köpfen unserer Kinder und Jugendlichen an?


Wann sollte mir der Videospielkonsum meines Kindes zu denken geben?

Bei Videospielen ist es zunächst so wie bei allem anderen auch. Jeder reagiert ein bisschen anders. Die Entwicklung im Bereich der Videospiele ist erst einmal nicht bedenklich. Das steigende Angebot um digitalen Bereich führt unweigerlich auch zu einem Anstieg an Videospielen und Spielern. Bedenklich wird es allerdings sobald die Inhalte nicht stimmen oder wenn durch das zocken keine Zeit mehr für andere Dinge bleibt und sich eine richitige Videospielsucht entwickelt.
Zudem ist bedenklich, dass das Töten oder anwenden von Gewalt in Videospielen zu einem Fortschritt im Spiel führt. Dies sind Lernerfahrungen, die das Kind macht. Die Anwendung von Gewalt, wenn auch nur fiktiv führt zu einem Erfolgserlebnis. Die Verknüpfung von Gewalt mit positiven Gefühle kann so zu einem Problem werden.
Haben Sie das Gefühl Ihr Kind verbringt zu viel Zeit vor dem Bildschirm oder wird tatsächlich gewalttätig, kann die Hypnose unter Umständen helfen.


Weniger Zeit mit Videospielen verbringen durch Hypnose in Königsfeld im Schwarzwald

Mithilfe der Kinderhypnose oder auch Soul&Parts Hypnose, können bei Kindern spielend neue Verhaltensweisen etabliert werden und so auch der Videospielkonsum reduziert und eine Videospielsucht beseitigt werden. Zudem kann gewaltbereites Verhalten verstanden und aufgelöst werden. Kontaktieren Sie uns, und zögern Sie nicht uns um Hilfe zu bitten. Wir haben uns in unserer Hypnosepraxis Heilsam-leben in Königsfeld im Schwarzwald auf die verschiedensten Beschwerden spezialisiert. Dazu gehören Suchterkrankungen, Schmerzen, Gewichtsreduktion, Stress, Traumata und mehr. Besuchen Sie uns in der Nähe vom Feldberg, Titisee-Neustadt, Tuttlingen und Triberg im Schwarzwald.

  Zurück